15.06. - Sins nach Rotkreuz

      15.06. - Sins nach Rotkreuz

      So nun durfte ich das erste mal von Sins nach Rotkreuz laufen wie vor mir Benny, Porti und Vicky mit einen Unterschied ich weiss noch nicht wie schwimmen geht :(

      Dinu musste auf die Bank um einen Dauerauftrag für die verfluchten Steuern zu zahlen.
      So kommt es das ich heute das erste mal diese Strecke der Reuss lang geht. Leider hat Dinu die automatische GPS Aufzeichnung nicht aktiviert sonst hättet ihr gesehen wo es genau lang ging.

      So nun kommen viele Bilder


      Ich konnte es nicht abwarten, darum musste ich zurück zum Dinu gehen



      Wir haben einen langen Weg bis wir am Fusse die Rigi ankommen.



      auf der andere Seite ist die Gemeinde Sins



      so nun bin ich zum ersten mal in der Reuss



      Wo ist dieses Holzstück hin



      So nun habe ich es wieder



      ohne Worte, Ihr könnt ja denken was ich denke oder



      getraue leider noch nicht mehr



      gut versuche ich es halt hier wo die Reuss nicht zieht



      sieht gut aus aber geschwommen bin ich doch nicht



      soll ich oder soll ich nicht, das ist hier die Frage. Leider traute ich nicht :(



      was finde ich hier unter am Boden der Reuss



      im Wasser herum tapsen



      Dinu kann es nicht lassen, muss immer ein Foto von der Brücke inklusive einen Güterzug (Re 10/10) machen :spitze:



      Wir kommen näher an die Rigi :freuen:


      In Rotkreuz stiegen wir in die S32 der SOB nach Arth-Goldau und da sahen wir die Rigi nahe.
      In Goldau umsteigen in die S31 der SOB und warten bis es Zeit ist zum abfahren.

      Daheim angekommen und "Znacht" gegessen streckten wir unsere Beine auf den Sofas.