15.09. - Unsere 1 Tour mit dem Lepus Trike

      15.09. - Unsere 1 Tour mit dem Lepus Trike

      Dinu wollte es wissen wie weit er die Steigung hoch kommt mit der Nabenschaltung Nexus 8-Gang Premium wo er genau wusste das es nicht geht, von den Forum her.
      Aber er wollte diese Rundfahrt machen :wink:,


      Versuchte Rundfahrt (15-09-2011) auf einer grösseren Karte anzeigen

      Wie Ihr seht von der Karte her gab es keine Rundfahrt dazu später.
      Nach dem Dinu bei physio-vison war wegen Ellenbogen wurde ab dort den Track auf gezeichnet. Wir gingen Richtung 1. Altmat und nach dem Schäfli links abgebogen Richtung SC OG Schwizerland. Von dort ging es Richtung Rossboden und da musste Dinu das :lepus: mit der zweite Leine ziehen und ich unterstütze ihn dabei bis zum Tanndli.


      Ach diese Steigung ist mit meinen :lepus: nicht zu schaffen



      Dank der Melly schafften wir diese Steigung



      Sicht auf Rothenthurm aber hier entlang geht es nicht


      Endlich waren wir oben und konnte wieder auf :lepus: platz nehmen und genossen wir die Aussicht mit dem Ägerisee von Tänndli aus.


      Blick auf den Ägerisee



      Diese Steigung brauten wir über eine halbe Stund den :lepus: hoch zu ziehen


      DEies ist gemein konnte nicht weiter auf 100m hoch wegen sem Stacheldraht. Holz verschieben war kein aber der Stacheldraht


      und oben angekommen dies :teufel:



      Von oben aus gesehen diese Steigung


      Ja nun wie weiter habe meine Kraftreserven verbraucht um das :lepus: über den Stacheldraht zu heben er wie über 25kg.
      Darum entschloss Dinu den Weg wo wir gekommen sind zurück zu fahren.

      Eine Abkühlung tut gut in der Bieber


      So das wahr unsere erste Tour. Zusammenfassung nie mehr mit dem :lepus: wie es jetzt ist. Zu erst kommt ein 3 fach Kettenwechsler hin und ein anders Ritzel.
      Erst dann versuche ich es wieder aber diesmal mit 24 Göngen anstelle von acht.

      So das war s für heute wir sind tot müde und gehen Znacht essen