16.09. - Unsere 2 Tour mit dem Lepus in der Moorlandschaft

      16.09. - Unsere 2 Tour mit dem Lepus in der Moorlandschaft

      Diese Tour wenn man das sagen kann machte ich aus Neugier da mich Paedy frage "höre nur von mir über das :lepus: aber gefahren bin ich noch nicht".
      Da sagte ich kein Problem lade deine 4 Velos in den Anhänger und komm.

      Dann machten wir mal auf die Suche einen Weg durch die Moorlandschaft zu finden. Aber das ist nicht so einfach gewesen wie ich es mir dachte :nein:


      Rothenthurm Moorrundfahrt 16-09-2011 auf einer grösseren Karte anzeigen


      Ich und Melly sind losgefahren um eine Rundfahrt im Moor heraus zu finden.


      Nun kommt die Frage welche Richtung Rechts oder Links


      Wir nahmen den rechten Weg unter die Räder und Beine bis zur nächste Abzweigung. Dort machte Dinu Fotos vom :lepus:.


      Dinu hat es vergessen nach rechts ab zu biegen das wäre die kleine Rundfahrt gewesen. Dafür ging es links in den Kanton Zug und weiter vorne wiegte er dann nach recht. Wohin führte das?
      Seht selber das Foto

      Da war Endstation, aber weiter vorne sah ich Wegweiser

      Aus einmal hört der Weg auf wo aber auf der Google-Maps noch drauf war. Wir sind nicht die einzigen gewesen wo rechts und kehrt machen. Der eine oder andere wäre sicher weiter gegangen wegen dem Wegweiser
      Was bleibt uns anderes übrig als zurück trampeln. :wink:
      Gut wir sind nach einiger Zeit Steinenstoss angekommen. Dort bekam Melly frisches Wasser vom Brunnen und Dinu trank ich ein Surre Moscht und Melly . Dann ging es weiter bis rechts eine Abzweigung kam wo darauf stand Einsideln, Dritte Altmatt und ein Bike-symbol da runter soll ich. Schaue mal weiter vorne wie der Weg ist.

      Ein :lepus: ist doch kein Bike

      Weiter vorne war der war steiler und Kies also zurück zum Wegweiser Dann ging es Richtung Dritte Altmatt.
      .

      Ein :lepus: ist doch kein Bike





      Von dort Richtung Rothenthurm bis Mittele Altmatt gefahren besser gesagt Schneckentempo. Dinu konnte nicht mehr und musste immer wieder anhalten, seit Sommer 06 nicht mehr mit dem Velo unterwegs das merke er an der Oberschenkel :D
      Von dort aus nur noch auf der Hauptstrasse nach Hause. Was heisst das, ne wir waren noch im Restaurant Schäfli. Dinu hat einen halber :bier: und für Melly gab es Wasser und ein paar Wienerli von der Edith.
      Dann ging es weiter zu Doch, Dinu musste noch Salbe holen. Als er aus dem Sitz des :lepus: steigen wollte, wollten seine Beine nicht mehr und da sass er wieder auf dem Sitz :lachen_links
      Dann ging es endlich heim und wir waren fix und fertig von den letzten zwei Tagen.

      na ja mann sollte alles in masen halten und nicht gleich übertreiben.
      es hat wenigsten den vorteil das dinu nun weiss das er auch noch muskel hat und die mehr bewegt werden wollen :lachen_links .nur jetzt nicht aufhören sonder weiter machen.das tut euch beiden gut. :D
      viel spass dabei.